Von Luxuslinern und Duesenjets

In Genua hat eine Fährgesellschaft mitten in der Krise gleich ZWEI neue Luxusliner vom Stapel gelassen. Aus diesem Anlass geb die Frecce Tricolore (italienische Militär Kunstflugstaffel) eine Flugschau. Ich habs mir mit gemischten Gefühlen angesehen. Die Manöver scheinen mir doch sehr waghalsig und so war ich froh dass der größte Teil über dem Meer und nicht unseren Köpfen statt fand.

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: