Moped 1

Die grosse Ruhe auf dem Blog brach aus, als ich Ende April,Anfang Mai Urlaub genommen hab. Diesen habe ich genutzt um mir endlich einmal nen gescheites Motorrad zuzulegen. Ich wollte kein „kleines“ mehr. Es sollte mindestens 65 PS und ab 600ccm haben. Ich habe eine leichte Abneigung bunten Plastiks gegenueber, und trotzdem sollte das Gefährt etwas sportlich sein. Es musste also etwas in Richtung NakedBike her. Meine Wahl viel schliesslich auf eine Yamaha XJR 1300, hauptsächlich der Optik wegen. Von einigen wird das Model auch liebevoll „Eisenschwein“ genannt, allgemein gehört es zur Kategorie BigLady ;-). Mittlerweile habe ich mich an das schwere Gerät gewöhnt und geniesse den Schub den sie aus fast jedem Drehzahlbereich bzw. Gang entwickelt. Mittlerweile habe ich knapp 5000 km gerissen. mehr Bilder vom Bock gibts hier

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: