Blue Ring Of Death – Sony Ericsson K850i

Wie in dem Eintrag drunter angesprochen ist ja mein Handy Sony Ericsson K 850 i kaputt. Eigentlich hatte ich mich schon damit abgefunden es einschicken zu müssen, was mir aus Grund mangelnden vertrauens in die italienische Post Unbehagen bereitet. Ausserdem stelle ich mir dies als eine langwierige Procedur vor (Rechnung rauskramen, alles orginal Zubehoer zusammensuchen…Formulare ausfuellen, wochenlanges Warten etc ). Doch eine Möglichkeit will ich noch probieren…

Ich erinnere mich, dass das Updaten der Software am ausgeschalteten Gerät ausgeführt wird (USB-Kabel).  Nachdem ersten Versuch per SEUS (SonyEricsson Update Service / ein Flash-Tool in zweierlei Hinsicht 🙂 ) kommt die Meldung Konfigurationsfehler – Bitte Service Provider oder Service Center kontaktieren… Hmmm Akku nochmal laden und ich probiers dann stumpf einfach nochmal und siehe da –  es lebt wieder …puhh ein Problem weniger, nur die Kontakte sind weg (irgendwie war autospeichern auf  Sim ausgestellt). egal 🙂

PS: tatsächlich taucht das Symtom als BlueRingOfDeath in diversen Foren auf

4 Kommentare bisher »

  1. Christoph Schwarz sagt

    am 10. Juli 2009 @ 10:22

    Wie du hast das OHNE Einschicken wieder zurecht bekommen?Das gleiche Problem habe ich auch mit meinem Sony Ericcson. Muss es wohl auch mal Versuchen.

  2. blubber sagt

    am 12. Juli 2009 @ 18:24

    Ja ich hab auch so ein Problem, n ur das Doofe ist, das mein Handy nicht mal mehr vom PC erkannt wird .__.
    Jetzt schick ich es ein…

  3. Björn sagt

    am 27. Juli 2009 @ 19:10

    Hallo,

    das Handy muss nicht eingeschaltet sein um eine neue firmware einzuspielen, das ganze geht mit einem flashtool (zweideutig:). von sony das gibt es hier

  4. Sunny17 sagt

    am 17. Januar 2010 @ 23:11

    Ja das kenn ich B-p is echt Schlecht aber mit der neuen fw. geht wieder alles Einwandfrei

Komentar RSS · TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: